Gleicher Preis wie im Vorjahr
Angebot merken
Frankreich

Radreise Elsass

Nächster Termin: 25.05. - 28.05.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Busfrühstück
  • 3x Ü/Frühstücksbuffet im Hotel Europa in Kehl am Rhein, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon und Radio
  • 4 Tage Radbegleitung
  • Radtransport im Radanhänger
  • Insolvenzversicherung
ab 329,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen

Buchungspaket
25.05. - 28.05.2019
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
329,00 €
25.05. - 28.05.2019
4 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
389,00 €

Radreise Elsass

Reiseart
Fahrradreisen
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Frankreich » Straßburg
Frankreich » Elsass
Einleitung

Als östlichste Region Frankreichs glänzt das Elsass mit kleinen urigen Weindörfern, schmucken Fachwerkstädtchen, mittelalterlichen Burgen und schier endlosen Weinbergen. Zwischen Vogesen und Rheinebene gelegen, lässt es sich hier zwischen Straßburg und Mülhausen und an den Rhein Kanälen wunderbar radeln.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Tagestour auf dem Rhein-Marne-Kanal (ca. 45 km)

Abfahrt in Burgheim um 06.00 Uhr. Fahrtroute: Burgheim – Augsburg – Stuttgart – Karlsruhe – Kehl am Rhein. Hier treffen wir unseren Radbegleiter und starten zur ersten Radtour entlang des Rhein Marne Kanals bis Sauverne.

2 Tag: Weinstraße (ca. 45 km)

Die malerische Weinstraße verläuft auf den Osthängen der Vogesen. Sie führt in sanften Kurven durch etwa hundert Winzergemeinden. Parallel zur elsässischen Weinstraße, schlängelt der Radweg teilweise auf stillgelegten Bahntrassen, Abschnitten der ehemaligen Römerstraße und durch ruhige Weinberge. Idyllisch sind die Landschaften: Burgruinen aus dem Mittelalter, blumengeschmückte Dörfer, romanische Abtei-Kirchen und hügelige Weinberge. Geplant haben wir die Etappe von Riquewihr bis Obernai.

3 Tag: Tagestour auf dem Rhein-Rhone-Kanal (ca. 75 km)

Nach einem zeitigen Frühstück planen wir heute eine Radtour von Straßburg in den Süden nach Colmar. Wir radeln entlang dem Rhein-Rhone-Kanal durch schattige Wälder und offenes Land. Abwechslungsreiche Fahrt mit mehreren Möglichkeiten zum „Stop“ an Schleusenwärterhäuschen. Ab Artzenheim folgen wir dem Canal du Colmar. Abholung in Colmar und Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

4. Tag: Straßburg und Kehl

Durch die Stadt, ohne Stau und ohne Parkplatzprobleme von den Brücken zum Parlament bis ins Gerberviertel. Man kommt mit dem Fahrrad wirklich überall durch und sehr schnell rum, wo man mit dem Bus bzw. einer Gruppe zu Fuß niemals hinkommt. Nach der letzten Radtour werden die Räder verstaut und es geht über die Autobahn in die Heimatorte zurück.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo