NEU
Angebot merken
Schweiz

Schweiz - Zermatt & Genfer See

Nächster Termin: 01.07. - 04.07.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im ***Hotel Alpes & Rhone
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (4-Gang-Menü)
  • 1 x Bahnfahrt 2. Klasse Täsch – Zermatt – Täsch
  • Ausflug Genfer See
  • Insolvenzversicherung

ab 399,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
01.07. - 04.07.2019
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
399,00 €
01.07. - 04.07.2019
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
468,00 €
Hinweis:
Fakultativ-Ausflug: Zahnradbahn Gornergrat: ca. 80,- €
(Berg- und Talfahrt)

Schweiz - Zermatt & Genfer See

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Schweiz » Zermatt
Einleitung

Das Genferseegebiet ist gewissermaßen eine Schweiz im Kleinen. In dieser landschaftlich sehr kontrastreichen Region finden Sie reizvolle, blaue Seen mit palmengesäumten Ufern in harmonischem Nebeneinander mit den majestätischen Gletschern und den stillen, ursprünglichen Wäldern. Hier finden Sie einfach alles, was Sie sich für einen angenehmen Urlaubsaufenthalt wünschen. Genuss par excellence!

Das alles erleben Sie:

1.Tag: Anreise ins Unterwallis

Abfahrt in Burgheim um 06.00 Uhr. Fahrtroute: Augsburg – Bregenz – Zürich – weiterfahrt durch herrliche Bergwelt in unser Hotel „Alpes & Rhone“ in Martigny.

2. Tag: Zermatt – der (wahrscheinlich) bekannteste Ort der Schweiz

Zermatt und Matterhorn bilden den Inbegriff der Schweizer Bergwelt. Der Aufenthalt in Zermatt vermittelt unvergessliche Eindrücke: rund um den Ort ragen 29 Viertausender auf! Wahrlich atemberaubend ist der Blick auf die mit ewigem Eis überzogenen Viertausender.

Ausgesprochen vielfältig ist das Freizeitangebot in Zermatt. Der klassische Tagesausflug (fakultativ) führt mit der Zahnradbahn auf den 3.130 m hoch gelegenen Gornergrat. Die Bahn fährt unter freiem Himmel in gemächlichem Tempo zur Bergstation und erlaubt immer wieder eindrückliche Fernblicke auf Berge und Gletscher.

3. Tag: Rund um den Genfer See

Das Nordufer des Genfersees mit den Landschaften La Côte und Lavaux wird seit Jahrhunderten für seine Schönheit gerühmt. Voltaire, Lord Byron, Charlie Chaplin und Audrey Hepburn waren nicht die einzigen, die sich gerne hier aufhielten. Über Montraux und Lausanne geht es nach Genf. Die Stadt liegt wunderschön am westlichen Ende des Genfer Sees, von wo aus die Rhône nach Frankreich fließt. Der Fluss teilt Genf in zwei Teile. Im südlichen Teil befindet sich die einst von Mauern umgebene Altstadt, dagegen wird der nördliche Teil von eleganten Hotels beherrscht und ist Genfs Geschäftsviertel. Von den Gärten genießt man eine fantastische Aussicht auf die Savoyer Alpen am gegenüber liegenden Ufer. Französische Lebensart, schweizerische Solidität und multikulturelle Einflüsse auf der einen Seite, eine herrliche Lage am größten See der Alpen – zwischen Jura im Nordwesten und dem majestätischen Mont Blanc im Südosten – all das ergibt eine erlebenswerte Atmosphäre.

4. Tag: Rückreise

Heimreise wie Anreise. Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo