NEU
Angebot merken
Deutschland

Schwarzwald & Elsass

Nächster Termin: 22.06. - 25.06.2021 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Führung im Landesgestüt Marbach
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Gasthof/Hotel zum Schützen, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Radio und Sat-TV
  • 3 x reichhaltiges Abendessen
  • 2 Tage Reiseleitung
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung
ab 369,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
22.06. - 25.06.2021
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
369,00 €
22.06. - 25.06.2021
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
414,00 €

Schwarzwald & Elsass

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland » Baden-Württemberg » Schwarzwald
Einleitung

Der Schwarzwald ist bekannt für seine dichten, immergrünen Wälder, malerischen Dörfer und Kuckucksuhren, die seit dem 18. Jahrhundert in der Region produziert werden. Größte Stadt der Region ist das von Weinbergen umgebene Freiburg. Hier können Besucher zahlreiche gotische Gebäude bewundern. Natürlich darf ein Ausflug in das benachbarte Elsass nicht fehlen.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Abfahrt in Burgheim um 07.00 Uhr. Über Ulm geht es in die Schwäbische Alb zum Landesgestüt Marbach. Dort tauchen Sie ein in eine Welt voller Geschichte und Geschichten. Mit über 500-jähriger Tradition ist das älteste staatliche Gestüt Deutschlands ein lebendiges Kulturgut, in dem es viel zu entdecken gibt. Das Landgestüt liegt auf den Hochflächen der Schwäbischen Alb, im Herzen des UNESCO-Biosphärengebietes. Nach der Führung geht es über Gomadingen, Rottweil und Schramberg nach Oberprechtal zum Hotel Schützen.

2. Tag: Schwarzwald-Rundfahrt

Von Simonswald für die Fahrt durch das Elztal zum Glottertal, bekannt aus der Fernsehserie „Schwarzwaldklinik“. Durch das Glottertal schlängelnd sich die Straße hinauf in den Hochschwarzwald zum schönen Erholungsort St. Peter, wo wir die herrliche Barockkirche besichtigen. Anschließend fahren wir auf der Schwarzwald-Panoramastraße, vorbei an St. Märgen zum Titisee. Dort besteht die Möglichkeit zu einer Rundfahrt mit dem Ausflugsschiff oder einfach entlang der belebten Seestraße zu bummeln. Nach der schönen Pause am See, geht es weiter hinauf zur Schwarzwald-Hochstraße, auf der wir bis Triberg fahren. Dort gibt es die höchsten Wasserfälle Deutschlands und auch die größte Kuckucksuhr der Welt. Interessant wird die Besichtigung der Uhr. Danach zurück ins Hotel.

3. Tag: Freiburg Kaiserstuhl

Freiburg, die Stadt des Weines, des Waldes und der Gothik, mit seiner gemütlichen Altstadt ist immer ein Besuch wert. Diese werden wir auf einem kleinen Rundgang kennenlernen. Nach der Führung haben Sie freie Zeit zum Bummeln. Sehenswert sind das Münster und der Bauernmarkt, der rund um das Münster stattfindet. Von Freiburg fahren wir zum Kaiserstuhl, dem bekannten Weinanbaugebiet und der wärmsten Region Deutschlands. Auf einer Rundfahrt durch das Vulkangebirge, sehen Sie wo die wertvollen Weinsorten wachsen.

4. Tag: Die Heimreise führt uns über die wunderschöne Vulkanlandschaft des Hegau. Der Hegau ist das Vulkan- und Burgenland am westlichen Bodensee. Bizarre Vulkanformationen, stattliche Ritterburgen und verzaubernde Flusslandschaften, bieten eine Mischung aus süddeutscher Toskana und mystischem Zauberland. Wir durchfahren eine wunderschöne Landschaft auf dem Nachhauseweg über den Bodensee.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Bertoldsheimer Str. 92
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 94822-0
Fax: 08432 94822-29

info@kellerer-reisen.de

logo