NEU
Angebot merken
Tschechien

Radreise - Westböhmisches Bäderdreieck

Nächster Termin: 06.05. - 09.05.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Radtransport im speziellen Radanhänger (E-Bikes kein Problem)
  • 3x Ü/Frühstücksbuffet im 3* Hotel Bohemia in Franzensbad
  • 3x Abendessen in Buffetform
  • Eintritt Naturreservat SOOS
  • 4 Tage Radreisebegleitung durch Alexandra
  • Insolvenzversicherung
ab 359,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
06.05. - 09.05.2019
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
359,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Fahrrad
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
06.05. - 09.05.2019
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
404,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Fahrrad
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Radreise - Westböhmisches Bäderdreieck

Reiseart
Fahrradreisen
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Tschechien » Marienbad
Das alles erleben Sie:

1 Tag: Waldsassen – Franzensbad ca. 50 km

Abfahrt in Burgheim um 07.00 Uhr. Fahrtroute: Regensburg – Weiden – Waldsassen.

Hier beginnt die Radtour über die historische Stadt Eger bis nach Franzensbad, inkl. Stadtbesichtigung der malerischen Kurstadt. Die Radtour führt uns durch die Umgebung der Kurstadt Franzensbad, in der sich z.B. das interessante Naturschutzgebiet SOOS befindet.

Soos ist ein bedeutendes Nationales Naturreservat im Egerbecken in Tschechien. Unter Schutz steht ein Moor, welches durch seine natürlichen Mofetten und Mineralquellen international bekannt geworden ist. Das Wort Soos bedeutet im deutschen Egerländer Dialekt Moor oder Sumpf.

2 Tag: Franzensbad – Karlsbad ca. 55-60 km

Die heutige Etappe starten Sie am Hotel und radeln zum Fluss Eger. Dann auf einem sehr schön ausgebauten Radweg am Fluss entlang über Königsberg – In der Brauerei können Sie z. B. eine Erfrischungspause einlegen – weiter über Sokolov (Falkenau) und an der malerischen Burg Ellbogen vorbei bis in die bekannteste Kurstadt Tschechiens - Karlsbad. Rückfahrt nach Franzensbad mit dem Bus.

3 Tag: Karlsbad – Klášterec nad Ohří (Klösterle) - Kadaň (Kaaden) ca. 50-55 km

Heute starten Sie die Radtour im Kurzentrum von Karlsbad, am Zufluss der Eger – dem Fluss Tepla und radeln in der bekannten Kurstadt (inkl. Stadtbesichtigung) bis zur Mündung des Tepla-Flusses in die Eger. Weiter geht es an der Eger entlang unterhalb vom Erzgebirge Richtung Stadt Klösterle, wo sich im Schloss eine sehenswerte Glasausstellung der bekannten Glasherstellungsgeschichte befindet und weiter bis in die historische Königstadt Kaaden (Kadaň). Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.

4 Tag: Marienbad und der Kaiserwald - ca. 30 - 35 km

Die heutige Radtour führt Sie in die dritte bekannte Kurstadt in Westböhmen – nach Marienbad. Zuerst lernen Sie die Umgebung der Kurstadt Marienbad kennen. Der Bus fährt Sie in den Kaiserwald oberhalb von Marienbad, wo sich ein bekanntes Moor-und Naturschutzgebiet befindet. Von dort erfolgt eine angenehme Abfahrt bis nach Marienbad – wo Sie das Kurzentrum mit den vielen schönen Kurhäuser und Quellen sowie der bekannten „Singender Fontäne“ besichtigen werden. Von Marienbad radeln Sie noch weiter in die Kurstadt Kynžvart (Königswartha) und zu dem ehem. Metternich-Schloss, in der unsere Radetappe endet. Räder verladen und Heimreise.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo