Angebot merken
Tschechien

Radreise - Genussradeln in Südmähren

Nächster Termin: 07.09. - 11.09.2021 (5 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück auf der Anreise
  • 4 x Übernachtung im 3*+ HOTEL STRAZNICE inkl. Frühstücksbuffet, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, Sat-TV und W-lan
  • Begrüßung mit Sliwowitz und Hochzeitskuchen
  • 3 x Abendessen vom Buffet - traditionelle Südmährische Küche
  • 1 x Große Feier im Hotel - Folkloreabend mit Folkloremusik und Spanferkelessen
  • Südmährische Brotzeit im Weinberg
  • Hauswein, Bier, Wasser, Softdrinks im Hotel von 18-22.00 Uhr inklusive
  • Radtour: Schlösser Mikulov, Lednice - Valtice (UNESCO)
  • Radtour: Weinregion Südmähren und Weisse Karpaten (UNESCO)
  • Radtour: Kromeriz (UNESCO)
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder) mit
  • qualifizierter deutschsprachiger Radreiseleitung
  • Insolvenzversicherung
ab 529,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
07.09. - 11.09.2021
5 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
529,00 €
07.09. - 11.09.2021
5 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
577,00 €

Radreise - Genussradeln in Südmähren

Reiseart
Fahrradreisen
Busreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Tschechien
Einleitung

Von der Sonne verwöhnt, von der Natur reich beschenkt. Wo immer der Boden Südmährens es erlaubt, gedeihen Reben. Südmähren mit seinen Weinregionen bildet zusammen mit Nieder- und Oberösterreich und den benachbarten slowakischen Karpaten ein großes Weingebiet mit großer Tradition. Zahlreiche neue Radwege, historische Weinkeller, berühmte Schlösser sowie eine schöne Landschaft erwarten Sie bei dieser besonderen Radreise.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Abfahrt 06.00 Uhr. Über Prag oder Wien führt die Anreise zu Ihrem Hotel im Raum Brünn nach Straznice, wo Sie im familiär geführten 3*+ HOTEL STRAZNICE untergebracht werden. Nach dem Zimmerbezug begrüßt man Sie nach alter Tradition mit einem kräftigen Sliwowitz und einem Stück landestypischen Hochzeitskuchen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Garten Europas Lednice – Valtice ( UNESCO ), Mikulov ( ca. 52 Km )

Der Bus bringt Sie heute nach Valtice. Über 280 km² umfasst diese mährische Kulturlandschaft, deren Urspünge bis ins 17. Jhd. zurückreichen.Die bisweilen als „Garten Europas“ bezecihnete Parklandschaft erstreckt sich rund um die Schlösser Valtice und Lednice und wurde 1996 in die Liste des UNEASCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Sie radeln bis Mikulov, dem Zentrum der Weinbauregion mit historischer Stadtmitte, einem Schloss, einer Synagoge und einen Judenfriedhof. Dort beenden wir die heutige Etappe und fahren mit dem Bus ins Hotel zurück.

3. Tag: Weisse Karpaten (UNESCO), Schloss Milotitz, Königstadt Skalica ca. 62 Km

Heute unternehmen wir eine große Rundtour durch das Land des Weines, der Kohle und des Erdöls. Eine schöne Radetappe durch eine Landschaft mit vorwiegend Wäldern und Weinbergen. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in die Weingemeinde Mutenice wo wir die Etappe mit eine Rundfahrt durch die Weinkellerstrassen anfangen. Weiter fahren wir auf dem Radweg der ehemaligen Bahnstrecke zum Barockschloss Milotice das auch als die Perle Südmährens benannt wird. Die Mittagspause machen wir bei schönem Wetter in den Weinbergen von Straznice und anschließend fahren wir über den Damm Mlynky (Talsperre) in die Slowakei wo wir die historische Königsstadt Skalica besuchen. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie noch Zeit für Kaffee und Kuchen. Zurück nach Strážnice fahren wir über das Weindorf Petrov nach Straznice wo wir die Etappe beenden. Den Abend verbringen wir in einem Weinkeller in der Denkmalreservation von 80 historischen Weinkellern aus dem 16. Jh. Wir besuchen einen von diesen Weinkellern, wo für uns ein Abendessen mit Weinprobe geplant ist.

4. Tag: Straznice - Kremsier ( UNESCO ) ( ca. 64 Km )

Die Radroute beginnt am Hotel Strážnice, sie führt meistens auf neu errichteten asphaltierten Radwegen entlang des Bata-Kanals und der March. An den Radwanderweg Nr. 4 schließen wir am Ende des Schlossparks in Straznice an. Nach der Mittagspause in Uh. Hradiste fahren wir weiter am linken Ufer des Bata-Kanals über die Anlegestelle in Babice. Nachmittags radeln wir am Bata-Kanal und an der March entlang. Dem größten mährischen Fluss folgen wir gegen seiner Fließrichtung über Otrokovice und Napajedla bis in die UNESCO-Stadt Kromeriz/Kremsier, wo das Ziel der heutigen Etappe liegt. Die historische Stadt Kremsier, mit ihrer Schlossanlage und UNESCO-Blumengärten ist zweifellos eine kurze Besichtigung wert. Mit dem Bus fahren wir anschließend zurück nach Straznice. Am Abend erwartet Sie ein festliches Abendessen mit Folkloremusik, mährischen Spezialitäten, Wein und Bier.

5.Tag: Nach einem wunderschönen Urlaub, Rückfahrt an den Heimatort.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Bertoldsheimer Str. 92
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 94822-0
Fax: 08432 94822-29

info@kellerer-reisen.de

NEU!

Der Kellerer-Newsletter
Direkt anmelden und alle Vorteile genießen!

logo