NEU
Angebot merken
Griechenland

Griechenland & Kykladen

Ein Inselparadies im Ägäischen Meer

Nächster Termin: 23.04. - 02.05.2018 (10 Tage)
  • Busfahrt im Luxusreisebus
  • Bordfrühstück
  • 7x Ü/HP in sehr guten 4*-Hotels
  • 2x Übernachtung auf der Fähre
  • Fährüberfahrt in 2-Bett-Innenkabine
  • 2x Frühstück an Bord/2x Abendessen an Bord
  • Großes Eintrittspaket lt. Ausschreibung
  • durchgehende Reiseleitung in Griechenland
  • Insolvenzversicherung

ab 1390,00 € 10 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
23.04. - 02.05.2018
10 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
1390,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
DZ Außenkabine
45,00 €
EZ Außenkabine
70,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
23.04. - 02.05.2018
10 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
1685,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
DZ Außenkabine
45,00 €
EZ Außenkabine
70,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Frühbucherrabatt bis 31.01.2018 30,- €

Griechenland & Kykladen

Ein Inselparadies im Ägäischen Meer

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Griechenland
Das alles erleben Sie:

1. Tag: Anreise

Anreise am sehr zeitigen Morgen über Kufstein, den Brenner nach Ancona und Einschiffung auf Ihr Fährschiff, das Sie nach Griechenland bringt. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Patras - Isthmia

Nach einem herrlichen Seetag an Bord erreichen wir am Nachmittag den Hafen von Patras, verlassen die Fähre, begrüßen unsere Reiseleiterin und fahren an der Küstenstraße entlang nach Isthmia zu Ihrem sehr schönen Hotel. Zimmerbezug, Freizeit, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Athen - Naxos

Heute fahren wir früh morgens nach Piräus. Von dort aus geht es mit der Fähre nach Naxos. Sie besichtigen die Inselhauptstadt Naxos (Chora). Wie eine Krone thront ein venezianisches Kastell über der Hafenstadt. Neben dem Wehrturm sehen Sie auch noch viele Häuser aus dem Mittelalter und die Portara. Übernachtung auf Naxos.

4. Tag: Inselrundfahrt

Heute unternehmen Sie eine Inselrundfahrt auf Naxos. Als erstes Ziel ist die Panagia Drossiani, eine interessante kleine Gewölbekirche aus dem 6. Jh. Weiter fahren Sie durch die Tragea, die mit Olivenhainen übersäte zentrale Hochebene und probieren in Chalki den Insellikör Kitron (kostenlos). Über Apiranthos, einem schönen Ort mit venezianischen Wohnhäusern, erreichen Sie den beschaulichen Fischerort Apollonas an der Nordküste und sehen die nie vollendete große Marmorstatue des Kouros. Übernachtung auf Naxos.

5. Tag: Delos und Mykonos

Das erste Ziel nach der Fährüberfahrt ist die Museumsinsel Delos, der Geburtsstätte der Götter Artemis und Apollo. Sie besichtigen die Mosaiken und die Reste des Theaters. Weiter geht die Fahrt nach Mykonos, bekannt für die herrlichen Windmühlen. Erleben Sie hier den Charme der bekanntesten Kykladeninsel. Übernachtung auf Naxos.

6. Tag: Naxos - Santorin

Sie verlassen Ihr Hotel und fahren nach Chora, wo Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung haben. Mittags verlassen Sie Naxos und nehmen die Fähre zur Insel Santorin, die durch ihren vulkanischen Charakter geprägt ist. Eine wirkliche Farbenpracht entsteht aus den meist schneeweißen Häusern und dem konträren schwarzen Lavagestein. Dazu kommen blaue Kuppeln der Kirche und die Weinreben, die weit verbreitet über der Insel verteilt gedeihen. Sie besichtigen die Inselhauptstadt Thira (auch Fira genannt). Die erkunden die versteckten Winkel und weißen Gassen und genießen den atemberaubenden Blick auf die Caldera. Übernachtung auf Santorin.

7. Tag: Inselrundfahrt Santorin – Fakultativ: Weinprobe

Morgens besichtigen Sie die Ausgrabungen im antiken Thira, das nacheinander von Phöniziern, Dorern, Römern und Byzantinern beherrscht wurde. Die weitere Inselrundfahrt bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die Caldera. Anschließend fahren Sie zum Seefahrerort Oia an der Nordspitze der Insel. Übernachtung auf Santorin. Fakultativ: Besuch eines Weingutes mit Weinprobe.

8. Tag: Akrotiri – Santorin - Piräus

Sie besichtigen heute die wiedereröffnete Ausgrabungsstätte Akrotiri- das Pompeji der Griechen – eine prähistorische minoische Stadt. Vor der Abreise nach Piräus findet ein Mittagessen statt. Am frühen Nachmittag nehmen Sie die Fähre nach Piräus. Fahrt zum Hotel. Übernachtung in Athen.

9. Tag: Athen – Einschiffung

Heute steht Athen, die Wiege der europäischen Kultur, auf dem Programm. In der Mitte der Stadt liegen zwei Hügel. Auf dem einen präsentiert sich die Akropolis (Außenbesichtigung) mit den Denkmälern aus dem Zeitalter des Perikles und auf dem anderen der Lykabettus-Berg mit der kleinen weißen Kirche Ag. Georgis. Eine Stadtrundfahrt führt Sie durch das moderne Athen. Sie erleben eine vitale Großstadt, die ein prachtvolles Farbenspiel abgibt. Beim anschließenden Besuch der Akropolis sehen Sie die Propyläen, den Parthenon-Tempel und das Erechtheion, Erleben Sie hiernach griechisches Flair bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Souvenirgeschäften. Anschließend Fahrt nach Patras, wo am Abend die Einschiffung nach Ancona erfolgt. Kabinenbezug und Abendessen. Übernachtung auf See.

10. Tag: Ankunft nachmittags in Ancona und Heimreise.

Karte

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo