Bestseller
Angebot merken
Italien

Frühlingserwachen am Gardasee

Nächster Termin: 10.03. - 13.03.2019 (4 Tage)
  • Busfahrt im Luxusreisebus
  • 3 x Übernachtung im **** Hotel Savoy
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Vital Frühstücksbuffet kalt/warm mit auserlesenem Kaffee
  • Abendessen als Menü mit Salat-, Obst- und Brotbuffet
  • Gala-Abend bei Kerzenschein, Live-Musik und Tanz
  • Begrüßungscocktail und Info
  • 1x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • 1x Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem regionalen typischen Weinkeller
  • 1x Ganztagesreiseleitung
  • Insolvenzversicherung
ab 229,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
10.03. - 13.03.2019
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
229,00 €
10.03. - 13.03.2019
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
292,00 €

Frühlingserwachen am Gardasee

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Italien » Gardasee
Einleitung

Begeben Sie sich im Frühling zu Italiens größtem und schönsten See. Mediterrane Einflüsse mischen sich hier in wunderbarer Weise mit alpenländischem Ambiente. Die Flora zeigt sich mit Palmen, Zypressen, Olivenhainen und einer blühenden Farbenpracht paradiesisch üppig und die romantischen Paläste zeugen davon, dass in der Vergangenheit der Gardasee auch auf die Adeligen eine Faszination ausübte, die bis heute anhält.

Das alles erleben Sie:

1 Tag: Abfahrt in Burgheim um 08.00 Uhr. Fahrtroute: München – Innsbruck – Brenner – Sterzing – Brixen. In der Domstadt Brixen unterbrechen wir die Reise für einen individuellen Stadtbummel. Nach einer gemütlichen Tasse Cappuccino nehmen wir wieder Fahrt auf in Richtung Gardasee. Hier verbringen wir die nächsten 3 Nächte in unserem Hotel Savoy.

2 Tag: Heute unternehmen wir einen Ausflug entlang der Ostküste des Sees. Unser erstes Ziel ist Malcesine. Der Ort Malcesine ist unbestritten einer der beliebtesten Urlaubsorte am Gardasee. Trotzdem ist er ein sehr malerischer Platz mit einer wirklich angenehmen Atmosphäre geblieben. Sein Wahrzeichen ist die Scaligerburg, die den gesamten Ort optisch dominiert. In der Tat, die engen Gassen, der Hafen mit seinen bunten Häusern, die markante Scaligerburg aus dem 13. Jh., der im Stil der venezianischen Gotik erbaute Palazzo dei Capitani verleihen dem Ort den Charme mit dem gewissen Etwas. Weiter geht die Reise zur Halbinsel Sirmione. Wie ein Arm reicht diese Insel in den Gardasee und hell spiegelt das Wasser zurück. Sogar Caesar und Dante sollen hier zu Gast gewesen sein. Und worauf warten Sie?

3 Tag: Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit an einer Schifffahrt nach Limone teilzunehmen. Der Name des Ortes kommt vom lateinischen Wort "Limen", was soviel wie Grenze bedeutet. Umgeben vom Gebirge und Wasser waren früher Fischfang, Oliven- und Zitronenanbau wichtige wirtschaftliche Einnahmequellen. 1932 wurde die Gardesana Occidentale, eine der schönsten Aussichtsstraßen der Welt, fertiggestellt und somit wurde Limone aus seiner Isolation gerettet. Jeden Dienstag findet in Limone der Wochenmarkt statt. Nach der Rückkehr verbleibt noch genügend Zeit für einen Bummel durch die kleine Hafenstadt Riva.

4 Tag: Heimreise nach dem Frühstück. Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo