Angebot merken
Italien

Trentino – Lago di Molveno – Brenta – Gardasee & Törggelen

Nächster Termin: 26.10. - 29.10.2020 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü/Frühstücksbuffet im sehr guten Mittelklassehotel in Molveno, alle Zimmer mit Balkon, Sat-TV, Safe und Föhn
  • Willkommensdrink
  • 2x Abendessen als 3-Gang Menü mit Salat- und Gemüsebuffet
  • 1x Abendessen als Törggelen Abendessen
  • Ganztägiger Ausflug Brenta Dolomiten und Nonstal mit Reiseleitung
  • Ganztägiger Ausflug Gardasee
  • Insolvenzversicherung
ab 299,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
26.10. - 29.10.2020
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
299,00 €
26.10. - 29.10.2020
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
347,00 €
Kurtaxe ist direkt am Hotel zu begleichen

Trentino – Lago di Molveno – Brenta – Gardasee & Törggelen

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien » Trentino
Einleitung

Entdecken Sie bei dieser Reise den Ort, wo der Himmel die Berge küsst. Die Trentino Bergwelt. Traumhafte Landschaften. Ursprüngliche Gipfelwelt. Italienisches Flair.

Der Lago di Molveno verzaubert seine Gäste, dank seiner einzigartigen Farbenpracht. Mit seinem glasklaren Wasser, in dem sich die Brenta Dolomiten widerspiegeln, gehört er zu den verborgenen Schönheiten des Trentino.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Anreise ins Trentino

Abfahrt in Burgheim um 07.00 Uhr. Fahrtroute: München – Kufstein – Brenner – Sterzing. Hier unterbrechen Sie die Reise für einen individuellen kleinen Bummel durch die nördlichste Stadt Italiens. Weiter geht die Reise vorbei an Brixen, Mezzolombardo hinauf nach Molveno. Genießen Sie den Rest des Nachmittags bei einem Spaziergang am See.

2. Tag: Rund um die Brenta Dolomiten

Nach einem reichhaltigen Frühstück, brechen Sie zur großen Rundfahrt um die Brenta Dolomiten auf. Sie besuchen den Wintersportort Madonna di Campiglio. Hier erwartet Sie ein grandioser Blick auf den Naturparks Adamello Brenta. In dieser geschützten Zone befindet sich eine Reihe gigantischer Berge, die nicht nur an der 3000 m Grenze kratzen, sondern sie auch weitaus übersteigen. Durch die Obstanlagen des Nonstal geht es zum Hotel nach Molveno zurück.

3. Tag: Gardasee – Malcesine

Heute wollen Sie dem Gardasee einen Besuch abstatten. Durch herrliche Gebirgslandschaft geht es über Arco und Torbole nach Malcesine. Der Ort Malcesine ist unbestritten einer der beliebtesten Urlaubsorte am Gardasee. Trotzdem ist er ein sehr malerischer Platz mit einer wirklich angenehmen Atmosphäre geblieben. Sein Wahrzeichen ist die Scaligerburg, die den gesamten Ort optisch dominiert. In der Tat, die engen Gassen, der Hafen mit seinen bunten Häusern, die markante Scaligerburg aus dem 13. Jh., der im Stil der venezianischen Gotik erbaute Palazzo dei Capitani verleihen dem Ort den Charme mit dem gewissen Etwas. Weiter geht die Reise dem See entlang bis nach Garda. Hier verlassen wir den See und folgen der Straße bis Affi zur Autobahn, die uns in zügiger Fahrt zurück Richtung Molveno bringt.

4. Tag: Heimreise

Am Morgen verlassen Sie die Berge und treten - vielleicht mit einer heimlichen Liebe zu diesem wunderschönen Landstrich - die Heimreise an.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Bertoldsheimer Str. 92
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 94822-0
Fax: 08432 94822-29

info@kellerer-reisen.de

logo