Preisknüller
Angebot merken
Kroatien

Spätsommertage in Kroatien

auf der Halbinsel Istrien in Porec

Nächster Termin: 28.09. - 02.10.2019 (5 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im *** Hotel Plava Laguna Resort in Porec, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV
  • 4 x Abendessen in Buffetform
  • Getränke zum Abendessen unbegrenzt: Bier, Weine, Säfte und Wasser
  • Stadtführung in Porec
  • Ganztägiger Ausflug Rovinj und Pula
  • Ganztägiger Ausflug Opatija
  • Alle Maut- und Parkgebühren
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung

ab 299,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
28.09. - 02.10.2019
5 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
299,00 €
28.09. - 02.10.2019
5 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
343,00 €

Spätsommertage in Kroatien

auf der Halbinsel Istrien in Porec

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Kroatien » Istrien
Einleitung

Die Stadt Porec liegt im Nordwesten der Region Istrien und wurde aufgrund ihres hervorragenden und vielseitigen Tourismusangebotes bereits mehrfach ausgezeichnet.

Entdecken Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie z.B. die Euphrasia Basilika (UNESCO Weltkulturerbe) und lassen sich vom Flair der Stadt verzaubern.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Abfahrt in Burgheim um 06.00 Uhr. Fahrtroute: München – Salzburg – Villach – Istrien. Wir beziehen die Zimmer im *** Sterne Plava Laguna Resort und freuen uns auf ein gutes Abendessen am reichhaltigen Buffet.

2. Tag: Heute erwartet uns der Reiseleiter für einen Stadtrundgang. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Heute wollen wir eine Istrien Rundfahrt unternehmen. Wir besuchen unter anderem die Städte Rovinj und Pula. Im Hafenstädtchen Rovinj führen verwinkelte, kopfsteingepflasterte Gassen zu der auf einem Hügel gelegenen Kirche der Heiligen Euphemia hinauf, deren hohe Turmspitze das Stadtbild prägt. Pula ist für sein mildes Klima und das glasklare Meer berühmt. Es leben hier aber auch der Weinanbau, die Fischerei und der Schiffbau. Man kann viele Gebäude aus der Zeit des Römischen Reiches finden, darunter auch ein wunderbares, gut erhaltenes Amphitheater.

4. Tag: Heute geht es quer über die Insel nach Opatija. Das eingetragene Seebad hält, was es verspricht. Umringt von dichten Wäldern, Hügeln und Natur kann man im romantischen Küstenort die Seele baumeln lassen. Noch heute schwebt der Geist der mondänen Vergangenheit über der Stadt, was ihr den Beinamen „kroatisches Monte Carlo“ einbrachte.

5. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise wie Anreise.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo