Angebot merken
Schottland

Schottlands Mythen und das Ungeheuer

Nächster Termin: 07.07. - 12.07.2019 (6 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Nachtfähre mit der DFDS von Ijmuiden/Amsterdam in Zweibettinnenkabinen, DU/WC
  • 1x Nachtfähre mit P&O von Hull nach Rotterdam/Zeebrügge in Zweibettinnenkabinen, DU/WC
  • 2x Dinnerbuffet an Bord
  • 1x HP im Mittelklassehotel im Raum Grangemoth
  • 1x HP im Mittelklassehotel im Raum Avimore
  • 1x HP im Mittelklassehotel im Raum Glasgow
  • 1x Stadtführung in Edinburgh
  • 1x Stadtführung in York
  • Insolvenzversicherung

(Rundfahrt ohne evtl. Eintritte)

ab 698,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
07.07. - 12.07.2019
6 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
698,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2-Bett-Außenkabine
50,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
07.07. - 12.07.2019
6 Tage
Einzelzimmer/Kabine Innen, HP
Belegung: 1 Person
858,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2-Bett-Außenkabine
50,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Hinweis:
• Die Reederei behält sich aufgrund schwankender Ölpreise einen evtl. Treibstoffzuschlag vor.
• Unterbringung auf der Fähre in Kabinen mit Etagenbetten
Programmänderungen sind vorbehalten (Fährabweichungen, Wetter, Einflüsse die wir nicht beeinflussen können)
Gültiger Ausweis unbedingt erforderlich!


Schottlands Mythen und das Ungeheuer

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Schottland
Einleitung

Kommen Sie mit in eine der urwügsigsten und großartigsten Landschaften Europas. Erleben Sie die Highlands, jene wildromantische Landschaft mit atemberaubenden Berggipfeln, kargen Hochebenen, schroffen Felslandschaften, dunklen Seen und einsamen Mooren. Die Highlands sind das Herz von Schottland, die Heimat der schottischen Seele, Schauplatz der Mythen und Legenden dieses Volkes, Rückzugsort für Kilt und Dudelsack.

Das alles erleben Sie:

1 Tag: Anreise nach Ijmuiden/Amsterdam zur Einschiffung

Abfahrt in Burgheim um 06.00 Uhr. Fahrtroute: Burgheim – Ijmuiden/Amsterdam. Auf der Nachtfähre von Ijmuiden nach Newcastle sind Sie herzlich eingeladen, am vielseitigen Unterhaltungsprogramm teilzunehmen oder den Abend mit einem Getränk in einer der vielen Bars an Bord ausklingen zu lassen. Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

2 Tag: Fahrt in die schottische Hauptstadt Edinburgh

Nach dem Ausschiffen geht es direkt nach Edinburgh, hier werden wir bereits zu einer sehr informativen Stadtführung erwartet. Höhepunkte sind unangefochten der Palast von Holyrood House und das hoch auf einem Vulkanfelsen thronende Edinburgh Castle. Im Anschluss verbleibt noch etwas Freizeit für individuelle Einkäufe. Danach verlassen Sie die Stadt wir übernachten im Raum Grangemouth.

3 Tag: Dundee, Pitlochry, Raum Avimore

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Norden. Als erstes wollen wir dem ehemaligen Forschungsschiff Dicovery in Dundee einen Besuch abstatten. Es wurde am 21. März 1901 in Dundee vom Stapel gelassen und wurde speziell für antarktische Forschungsmissionen entwickelt. Weiter geht es nach Pitlochry, einem „hochprozentigen“ Städtchen, in dessen Umgebung etliche Whiskybrennereien zu finden sind. Pitlochry ist ein hübscher, idyllischer Ort, an dem Sie entspannen und die wunderschönen Landschaften von Highland Perthshire genießen können. Von hier aus geht es in den Raum Avimore zu unserer nächsten Übernachtung.

4 Tag: Inverness – Loch Ness – Glencoe – Raum Inverness

Heute beginnt ein landschaftlich abwechslungsreicher Tag. Wir folgen der A9 bis Inverness, der größten Stadt im kulturellen Zentrum der schottischen Hioghlands. Hier fließt der River Ness, dem wir von hier an folgen in den Moray Firth. Am River Ness entlang geht es zum sagenumwobenen Ungeheuer von Loch Ness. Bei Burgruine von Urquhart Castle machen wir einen kl. Fotostopp. Die nächst Attraktion die Sie erwartet ist der Caledonian Canal, der sich schnurgerade durch den Great Glen zieht und Inverness mit Fort William verbindet Er gehört zu den beeindruckendsten Wasserstraßen der Welt. Die Weiterfahrt führt uns über Fort William, der 2. größte Stadt in den schottischen Highlands nach Glencoe „ dem Tal der Tränen“. Die beiden Clans, um die es in Glencoe geht, sind der Clan Campbell und der Clan MacDonald von Glencoe. Lassen Sie sich von der atemberaubend Schönheit dieses Streckenabschnittes verzaubern. Vorbei am Loch Lomond geht e in den Raum Glasgow zur Übernachtung.

5 Tag: Gretna Green - York

Gestärkt von unserem letzten Frühstück auf britischem Boden geht es zur Grenze nach Gretna Green, hier heißt es Abschied nehmen von Schottland. Bei Penrith verlassen wir die Autobahn und fahren auf der A 66 bis zur A 1 und weiter nach York. Hier, in einer der schönsten mittelalterlichen Städte Europas, haben Sie bei einem individuellen Stadtbummel durch die engen Gassen wie »Shambles« und »Stonegate« die Gelegenheit Ihre letzten Pfund in Souvenirs umzusetzen. Nach der Ankunft in Hull Kabinenverteilung und Abendessen

6 Tag: Heimreise

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet an Bord der Nachtfähre erfolgt das Auschecken in Rotterdam/ Zeebrügge und wir treten voller herrlicher Erinnerungen an das Land der Kilts und Dudelsäcke Ihre Heimreise an. Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Karte

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo