NEU
Angebot merken
Italien

Olivenernte in der Toskana

Nächster Termin: 16.11. - 19.11.2020 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem 3* bis 4* Hotel an der Versiliaküste
  • 1x 3-Gang-Abendessen,
  • 1x 4-Gang-toskanisches Abendessen,
  • 1x Abendessen unter dem Motto „ Pasta Party“ (inkl.1/4 Wein und ½ Mineralwasser)
  • 1x ganztägige Reiseleitung Pisa und Lari
  • 1x Besuch einer Pasta-Fabrik in Lari
  • 1x ganztägige Reiseleitung Pietrasanta und Olivenernte
  • 1x Eintritt Museo dei Bozzetti -Skizzenmuseum- in Pietrasanta
  • 1x Besuch eines Olivenlandgutes mit Teilnahme an der Olivenernte
  • 1x Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung
  • Insolvenzversicherung
ab 299,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
16.11. - 19.11.2020
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
299,00 €
16.11. - 19.11.2020
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
356,00 €
Kein EZ-Zuschlag für die ersten 4 EZ
Ab dem 5. EZ Zuschlag 57,- €

Olivenernte in der Toskana

Reiseart
Busreisen
Saison
WInter 2020/2021
Zielgebiet
Italien » Toskana
Einleitung

Wenn im November die Toskana an den letzten warmen Sonnentagen in bunten Herbstfarben leuchtet, beginnt dort die Olivenernte. Die Einheimischen ziehen mit Ihren Körben und Leitern los und ernten die Früchte um das „goldene Öl“ der Toskana herstellen zu können. Es gilt als äußerst gesund und wertvoll. Genießen Sie mit uns ein interessantes Programm und kulinarische Köstlichkeiten der Region.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Anreise

Abfahrt in Burgheim um 06.00 Uhr. Fahrtroute: Innsbruck – Brenner – Verona – La Spezia – Raum Versiliaküste.

2. Tag: Pisa und Lari

Heute besuchen Sie Pisa, die einst so mächtige Hafenstadt am Arno. Auf dem "Platz der Wunder" stehen die bedeutendsten Bauwerke dicht beisammen und bezeugen auch heute noch den Reichtum der Stadtrepublik im Mittelalter. Dazu gehören der marmorne Dom, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannte Glockenturm, der "Schiefe Turm von Pisa". Weiter geht es in das kleine toskanische Dörfchen Lari, das sich rund um die im Zentrum befindliche Burg schmiegt. Eine Treppe führt Sie auf den Innenhof, von dem Sie ein atemberaubendes Panorama über die malerische Landschaft genießen (Eintritt extra). In diesem Ort abseits touristischer Pfade scheint die Zeit still zu stehen. Höhepunkt ist die Besichtigung der Pastafabrik der Familie Martelli, einem kleinen Traditionsbetrieb, in dem noch per Hand hergestellt wird und in dem Sie Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtesten Gericht erfahren werden.

3. Tag: Olivenernte und Pietrasanta

Frisch gestärkt geht die Fahrt nach dem Frühstück auf ein Olivenlandgut, wo heute Ihre Mithilfe gefragt ist. Folgen Sie den Olivenbauern, die Ihnen interessante Einblicke in ihre Arbeit geben werden. Nach einer kurzen Demonstration der Olivenenernte und Erläuterungen zur Herstellung des gesunden Öls können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken - ein garantiert unvergessliches Erlebnis inmitten der schönen toskanischen Landschaft! Zur Wiederherstellung der Kräfte erwartet Sie anschließend eine Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung. Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch von Pietrasanta, wo Sie gemütlich durch die Gassen schlendern können. Besonders sehenswert ist neben dem Dom San Martino und der Kirche della Misericordia auch das "Museo die Bozzetti" (inklusive), in dem beeindruckende Gipsmodelle weltberühmter Künstler ausgestellt sind.

4. Tag: Heimreise

Heimreise wie Anreise, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Bertoldsheimer Str. 92
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 94822-0
Fax: 08432 94822-29

info@kellerer-reisen.de

logo