NEU
Angebot merken
Österreich

Mohnblüte im Waldviertel

Nächster Termin: 12.07. - 14.07.2021 (3 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im sehr guten Hotel, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC und Föhn
  • 2 x Abendessen
  • Ganztägiger Ausflug ins Waldviertel
  • Führung im Stift Zwettl
  • Führung im Mohndorf Armschlag
  • Mittagessen im Gasthof Neuwiesinger
  • Citytax
  • Insolvenzversicherung
ab 299,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
12.07. - 14.07.2021
3 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
299,00 €
12.07. - 14.07.2021
3 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
329,00 €

Mohnblüte im Waldviertel

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Österreich » Oberösterreich
Einleitung

Das Waldviertel zählt zu den romantischsten Landschaften Österreichs. Vor allem in der Zeit der Mohnblüte im Juli bezaubert die Region durch einen wahren Farbenrausch. Der Waldviertler Graumohn erstrahlt in den Farben von Rot über Zartviolett bis Weiß. Nicht nur eine Augenweide, sondern auch eine kulinarische Köstlichkeit.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Abfahrt um 07.00 Uhr. Über Regensburg vorbei an Passau und Linz ist ihr erstes Ziel Melk an der Donau, das Tor zur Wachau. der Wachau und ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Zum Verlieben schön ist aber nicht nur das Stift, sondern auch die Stadt an sich. Genügend Aufenthalt für Mittagspause und individuelle Besichtigung des Benediktinerstifts oder Spaziergang durch das Städtchen Melk. Anschl. fahren Sie nach Spitz, am linken Donauufer gelegen, m Herzen der Wachau. Rund um den sogenannten "Tausendeimerberg" gebaut, wächst in Spitz der Wein mitten im Ort. Der alte Winzerort mit seinen Renaissance- und Barockhäusern, dem wunderbaren Platz vor der spätgotischen Kirche aus dem 15. Jahrhundert lädt zum Verweilen ein. Um den Ort erheben sich terrassenförmig die Weingärten. Wie wäre noch vor dem Abendessen ein Besuch des Schifffahrtsmuseums?

2. Tag: Erstes Ziel ist heute das Zisterzienserstift Zwettl. Im geistlichen Zentrum des Waldviertels leben und arbeiten seit über 875 Jahren Mönche nach den Regeln des Hl. Benedikt. Auf einer Führung durch dieses Kleinod lernen Sie die Geschichte der Abtei näher kennen. Anschl. fahren Sie in das Mohndorf Armschlag. Dort lernen Sie den Ort bei einer Führung näher kennenlernen. Sie erfahren wir Mohn entsteht, wann er blüht und wie er geerntet wird. Anschl. haben wir im Gasthof Neuwiesinger ein Mittagessen bestellt. Nach der Führung gehen wir zu Fuß und mit dem Bus auf die Suche nach den schönsten Mohnfeldern der Umgebung.

3. Tag: Heimreise nach dem Frühstück. Wir verlassen die Wachau über Krems und St. Pölten. Unser Ziel ist Linz. Erkunden Sie bei einem Spaziergang die barocke Altstadt oder unternehmen Sie eine Fahrt auf den Pöstlingberg. Mit der Pöstlingbergbahn wird schon die Anreise zum Gipfel des Linzer Hausberges ein besonderes Erlebnis! Gemütlich und entspannt ist die Fahrt aus der Stadt in die Natur. Heimreise über Passau und Regensburg.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Bertoldsheimer Str. 92
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 94822-0
Fax: 08432 94822-29

info@kellerer-reisen.de

logo