NEU
Angebot merken
Italien

Gardasee in den Osterferien

Nächster Termin: 10.04. - 13.04.2022 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im 4* Hotel Forte Charme in Nago
  • 1 x Forte-Charme-Aperitif in der Weinecke
  • 1 x Willkommensabendessen am Buffet „Alla Italiana“
  • 1 x Abendessen „Oliven und das flüssige Gold vom Gardasee“
  • 1 x Arrivederci“ Genussabendessen
  • 1 x Grappaprobe im Hotel
  • Ausflug nach Verona mit Stadtführung
  • Ausflug Ostküste des Sees
  • Alle Städteeinreisegebühren
  • Insolvenzversicherung
ab 349,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
10.04. - 13.04.2022
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
349,00 €
10.04. - 13.04.2022
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
424,00 €
Ortstaxe ist in bar an der Rezeption zu bezahlen.

Gardasee in den Osterferien

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Italien » Gardasee
Einleitung

Das Licht, das milde Klima, die reiche Pflanzenwelt mit Ölbäumen, Palmen, Zypressen, Zitronen- und Orangenbäumen und Oleandern. Die großartige Landschaft und die interessanten Zeugen aus Geschichte und Kultur machen ihn zu einem der faszinierendsten italienischen Seen. Erleben Sie das mediterrane Klima, Gelato und Cappuccino und freuen Sie sich auf unsere interessanten Ausflüge. Das gebuchte Garda Forte Charme Hotel liegt in einer wirklich einmalig ruhigen Panoramalage mit fantastischer Aussicht auf den Gardasee und die majestätischen Berge.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Abfahrt in Burgheim um 08.00 Uhr. Fahrtroute München – Brenner – Sterzing – Brixen und Trient. Wir verlassen die Autobahn und fahren durch das romantische Sarcatal nach Riva. Dort Freizeit für einen individuellen Stadtbummel und ein Eis oder Cappuccino. Über Torbole geht es anschl. hinauf nach Nago zum gebuchten Hotel Forte Charme, welches in grandioser Lage mit spektakulärer Aussicht oberhalb des Gardasees liegt.

2. Tag: Heute lernen Sie Verona, die Stadt von Romeo und Julia, kennen. Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Arena di Verona, das Haus von Romeo und Julia, den Palazzo Baribieri und vieles mehr kennen. Anschl. Freizeit für einen Einkaufsbummel in der Altstadt. Die Rückfahrt planen wir durch das schöne Valpolicella Gebiet. Valpolicella heisst der italienische Rotwein, der auf den Hügeln zwischen dem Gardasee und Verona wächst, den Sie natürlich probieren sollten.

3. Tag: Heute unternehmen wir einen Ausflug entlang der Ostküste des Sees. Unser erstes Ziel ist Malcesine. Der Ort Malcesine ist unbestritten einer der beliebtesten Urlaubsorte am Gardasee. Trotzdem ist er ein sehr malerischer Ort mit einer wirklich angenehmen Atmosphäre geblieben. Sein Wahrzeichen ist die Scaligerburg, die den gesamten Ort optisch dominiert. Die engen Gassen, der Hafen mit seinen bunten Häusern, die markante Scaligerburg aus dem 13. Jh., der im Stil der venezianischen Gotik erbaute Palazzo dei Capitani verleihen dem Ort in der Tat den Charme mit dem gewissen Etwas. Weiter geht die Reise zur Halbinsel Sirmione. Wie ein Arm reicht diese Insel in den Gardasee, das Wasser spiegelt hell zurück. Sogar Caesar und Dante sollen hier zu Gast gewesen sein. Und worauf warten Sie…?

4. Tag: Heimreise nach dem Frühstück mit Unterbrechung in Sterzing. Schlendern Sie zwischen prächtigen Bürgerhäusern und mittelalterlichen Plätzen oder bummeln Sie durch malerische Einkaufsstraßen in einer der schönsten Altstädte Italiens.

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Bertoldsheimer Str. 92
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 94822-0
Fax: 08432 94822-29

info@kellerer-reisen.de

NEU!

Der Kellerer-Newsletter
Direkt anmelden und alle Vorteile genießen!

logo