Angebot merken
Italien

Amalfiküste - Capri – Pompeij - Neapel

Oster- und Frühlingsreise an eine der schönsten Küsten weltweit.

Nächster Termin: 13.04. - 19.04.2020 (7 Tage)
  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück auf der Anreise
  • 2x HP im Raum Chianciano Terme (An- und Rückreise)
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*Hotel Dei Congressi, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Föhn, Safe, Minibar
  • 1x Willkommensdrink,
  • 1x 3-Gang-Abendessen am Ankunftstag
  • 2x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl
  • 1x typisches 4-Gang-Abendessen
  • Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
  • 1 Tagesausflug Pompeij und Neapel (ohne Eintritte)
  • 1 Tagesausflug Amalfiküste (ohne Eintritte
  • 1 Tagesausflug zur Insel Capri mit Anacapri (ohne Eintritte)
  • 3 ganztägige örtliche Reiseleitungen
  • Insolvenzversicherung
ab 759,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
13.04. - 19.04.2020
7 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
759,00 €
13.04. - 19.04.2020
7 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
885,00 €

Amalfiküste - Capri – Pompeij - Neapel

Oster- und Frühlingsreise an eine der schönsten Küsten weltweit.

Reiseart
Busreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien » Amalfiküste
Einleitung

In keinem anderen Ort der Erde leuchten die Farben so anders und so klar wie an der amalfitanischen Küste, die seit jeher beliebtes und elegantes Reiseziel zahlreicher Besucher ist. Die kleinen malerischen Orte, das Meer, das in den unglaublichen Farbnuancen zwischen dunkelblau und grün schimmert, die zauberhaften Strände, die kleinen Inseln und die weißen, rosaroten und gelben Häuser, die sich um winzige Häfen drängen, geben dieser Küste ihr unverwechselbares Gesicht.

Das alles erleben Sie:

1. Tag: Anreise in den Raum Chianciano Terme

Abfahrt in Burgheim um 05.00 Uhr. Fahrtroute: Innsbruck – Brenner – Verona – Florenz – Raum Chianciano Terme.

2. Tag: Raum Chianciano Terme – Castelamare di Stabia

Nach dem Frühstück Weiterfahrt, vorbei an Rom und Montecassino, auf der Autostrada del Sole, zur sorrentinischen Halbinsel zu unserem Hotel in Castelamare di Stabia. Zimmerverteilung und Abendessen.

3. Tag: Ausflug Capri (ohne Anacapri)

Die Insel Capri zählt aufgrund ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Das Licht taucht die Insel während des Tages in unterschiedlichste Farben und verzaubert ihre Besucher. Schifffahrt nach Marina Grande. Danach Transfer bis zum Zentrum Capris und Spaziergang mit örtlicher Führung durch die Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten, von hier werden Sie einen herrlichen Blick über die Faraglioni-Felsen genießen. Anacapri ist vor allem bekannt für die Villa des schwedischen Arztes Axel Munthe und die Kirche San Michele, deren Majolika-Fußboden als kunsthistorischer Schatz gilt (alle Eintritte sind extra zu zahlen).

4. Tag: Ausflug Amalfiküste – mit örtlichem Bus

Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der ”Paradies-Kreuzgang”. Unterwegs Verkostung des Limoncello, eines Likörs aus den geruchsintensiven Zitronenschalen. Rückkehr über die Autobahn (alle Eintritte sind extra zu zahlen).

5. Tag: Ausflug Pompeji und Neapel

Die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes mischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Ihr Guide zeigte Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten in dieser turbulenten Stadt. Die Ausgrabungen von Pompeji (Eintritt extra) warten auf Sie. Beim Spaziergang durch die mächtigen Ruinen können Sie sich leicht vorstellen, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss.

6. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachung im Raum Chianciano Terme.

Nach einem gemütlichen Frühstück und erlebnisreichen Tagen, verlassen wir eine der schönsten Regionen Süditaliens. Vorbei an Rom und Orvieto geht es über die Autobahn in den Raum Chiaciano Terme.

7. Tag: Heimreise

Nach einem zeitigen Frühstück geht es zurück in die Heimatorte. Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Hinweis:

-Anfallende Eintritte und Kurtaxen müssen vor Ort in bar bezahlt werden.

-Hotel: www.hoteldeicongressi.it

Kellerer-Reisen GmbH & CO. KG

Fallweg 10
D-86666 Burgheim

Tel.: 08432 - 358
Fax: 08432 - 1896

info@kellerer-reisen.de

logo